Programmierung

EASy68K: Zeichen eingeben, Zeichen ausgeben

Das folgende kleine Programm liest ein Zeichen ein, und ein Zeichen wieder aus, im Gegensatz zu einem früheren Beispiel 🙂. Die Kommentare sollten eigentlich selbst erklärend sein.

;-----------------------------------------------------------
; Title      :
; Written by :
; Date       :
; Description:
;-----------------------------------------------------------
    ORG    $1000
START:                  ; first instruction of program
 
; Put program code here
    ; Ausgabe der Nachricht, dass
    ; Benutzer ein Zeichen eingeben soll
    LEA         MESSAGE,A1
    MOVE.B      #14,D0
    TRAP        #15
 
    ; Warten auf die Eingabe des Benutzers
    MOVE.B      #5,D0
    TRAP        #15
 
    ; Ausgeben der Antwort
    LEA         ANSWER_MESS,A1
    MOVE.B      #14,D0
    TRAP        #15
 
    ; Ausgeben des Zeichens auf dem Bildschirm
    MOVE.B      #6,D0
    TRAP        #15
 
    ; Beenden des Programms
    SIMHALT             ; halt simulator
 
; Put variables and constants here
MESSAGE     DC.B        'Enter a character: ',0
ANSWER_MESS DC.B        'You entered: ',0
 
    END    START        ; last line of source

Ein guter Link zu den Traps-Definitionen in EASy68K findet man hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.