Office

Aus zwei Tabellen eine Pivot Tabelle erstellen

Folgendes Problem: Ich habe zwei Tabellen, beide hatten zwei Spalten. In der einen Spalte standen Obstnamen, in der anderen die Bestellmenge. Da dies für zwei Länder galt, gab es eben zwei Tabellen. Daraus sollte jetzt eine Pivot-Tabelle gemacht werden.

Dazu wird der PivotTable- und PivotChart Assistent benötigt. Diesen kann man über zwei verschiedene Wege öffnen.

Der schnellere Weg ist der, dass man die Tastenkombination Alt + N + P nutzt.

Der zweite Weg geht so: Wir gehen erst einmal ins Startmenü

Excel 2007 Start Menu

Dort auf Excel-Optionen klicken. Dann taucht das Fenster für die Excel Optionen auf. Dort auf Anpassen gehen.

Excel 2007 Optionen anpassen

Nun sollte man sich alle Befehle anzeigen lassen:

Excel 2007 Alle Befehle

Ist dies geschehen, wird der PivotTable- und PivotChart-Assistent gesucht und dann der Symbolleiste links oben hinzugefügt:

Excel 2007 Optionen Pivottable- und Pivotchart-Assistent

Nun kann man dieses Assistenten immer wieder schnell und einfach starten:

Excel 2007 Schnellstartleiste Pivottable- und Pivotchart-Assistent

Das waren die zwei Wege, an den PivotTable- und PivotChart-Assistenten ranzukommen. Nun ist aber das Problem noch nicht gelöst.

Als erstes wird der Assistent gestartet:

Pivottable- und Pivotchart-Assistent Schritt 1

Dort klickt man die Option Mehrere Konsolidierungsbereiche an und dann geht man auf Weiter.

 

Excel 2007 PivotTable- und PivotChart-Assistent Schrit 2

Auf Weiter klicken

Excel 2007 PivotTable- und PivotChart-Assistent Schritt 2b

Nun ist man in der Lage, seine Tabellen auszuwählen. Dazu werden die Tabellen markiert und im Anschluss auf den Button Hinzufügen klicken. Sollte dann so ähnlich aussehen wie hier:

Excel 2007 PivotTable- und PivotChart-Assistent Schritt 2b mit Daten

Dann einfach auf Weiter:

Excel 2007 PivotTable und PivotChart-Assistent Schritt 3

Hier kann man nun einstellen, ob man nun die neue Pivot-Tabelle in ein schon vorhandenes Arbeitsblatt hinzufügt oder in ein neues. Das ist jedem selbst überlassen (oder je nachdem wie die Aufgabenstellung ist).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.